Stax SR Lambda Nova Classic

Erscheinungsjahr 1994, besitzt Pro Bias Anschluß mit 580V. Der Nova Classic unterscheidet sich zum größeren Modell Signature bzgl. des verwendeten höherkapazitiven Kabels und anderen Pads.

 

Membranstärke: 1,5 um

 

Klangbild: Guter Höhen- und sehr detailierter Bassbereich bei hoher Auflösung. Etwas weniger offene Spielweise als die älteren Lambda Modelle und direkter.

 

Empfohlene Verstärkermodelle: Stax SRM-313

 

Qualitative Einschätzung
Qualitative Einschätzung
Quelle Stax
Quelle Stax
Frequenzdiagramm (Neumann KU-100, Diffusfeld)
Frequenzdiagramm (Neumann KU-100, Diffusfeld)