Stax SR Omega

Der SR Omega erschien 1993 als das Topmodell von Stax. Er besitzt einen Pro Bias Anschluß mit 580V und es wurde bei diesem Modell eine größere Membranfläche gegenüber seinen Vorgängermodellen verbaut. Er gilt für viele, auch aufgrund seiner enormen Auflösung als das beste Kopfhörermodell was je von Stax gebaut wurde. Leider wurden nur geringe Stückzahlen des SR Omega hergestellt, man geht von etwa 600 Exemplaren aus.

 

Membranstärke: 1,5 um

 

Klangbild: Sehr gute Höhenwiedergabe, musikalisch, extrem hoch auflösend und sehr hohe außergewöhnliche räumliche Darstellung bei ausgezeichneten tiefgehenden Bassbereich.

 

Empfohlene Verstärkermodelle: Stax SRM-T2, Aftermarket-Verstärker

 

Qualitative Einschätzung
Qualitative Einschätzung
Quelle Stax
Quelle Stax
Quelle Stax
Quelle Stax
Frequenzdiagramm (Neumann KU-100, Diffusfeld)
Frequenzdiagramm (Neumann KU-100, Diffusfeld)